Auszeichnung zum "Kulturmanager des Jahres 2016"

Stadtgarten-Team zum "Kulturmanager des Jahres 2016" gewählt

Wie der Kölner Kulturrat heute mitteilt, hat die Jury des Kölner Kulturpreises aus eingereichten Vorschlägen von Experten und der Bevölkerung das Stadtgarten-Team zum "Kulturmanager des Jahres" gewählt. Die Jury würdigt das Management des „Stadtgarten“, der im vergangenen Jahr von der Bundesregierung zur „Spielstätte des Jahres“ ernannt wurde: Reiner Michalke, Matthias von Welck, Gerhard Veeck und Norbert von der Grün hätten mit über 400 Konzerten jährlich einen der bedeutendsten Veranstaltungsorte für Musik in Nordrhein-Westfalen etabliert, der vom Land und der Stadt zudem zum „Europäischen Zentrum für Jazz und aktuelle Musik“ ausgebaut werden soll. Dank ihrer hartnäckigen und erfolgreichen Arbeit sei Köln inzwischen auch unstrittig die führende Jazzmetropole Deutschlands. Die Auszeichnung ist mit einem Preisgeld von 5.000 Euro dotiert, gestiftet von der ifp Personalberatung Managementdiagnostik.

(Bild v.l.n.r.: Gerhard Veeck, Matthias von Welck, Reiner Michalke und Norbert von der Grün. Fotograf: Patrick Essex)

Mo, 29.05.2017

www.koelnerkulturrat.de


News abonnieren

Hiermit willige ich ein, dass die Initiative Kölner Jazz Haus e.V. mir regelmäßig Information über Konzerte, Veranstaltungen und Neuigkeiten in diesem Zusammenhang per E-Mail zusendet. Meine Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen. Weitere Hinweise zu dem von der Einwilligung umfassten Einsatz des Versanddienstleisters MailChimp, dem Einsatz eines Zählpixels beim Versand des Newsletters und Ihrem Widerrufsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.