Konzert

Ben Wendel © Dave Stapleton

Ben Wendel Hight Heart

Bitte beachten Sie die geltenden Hygienevorschriften: Zutritt zu unseren Konzerten wird Ihnen gewährt, wenn Sie entweder einen Nachweis über die vollständige Impfung, über eine Genesung oder einen PCR vorweisen können.

Der Grammy-nominierte Tenorsaxofonist Ben Wendel kann jetzt schon auf eine vielseitige Jazz-Karriere zurückblicken. Nicht nur als Mitgründer der Band Kneebody, sondern auch als Sideman für renommierte Musiker*innen und Formationen wie Tigran Hamasyan, Snoop Dogg oder sogar Prince stellte der in Brooklyn ansässige Saxofonist seine Talente erfolgreich unter Beweis. Im Jahr 2015 startete Wendel sein von Tschaikowsky inspiriertes Seasons Projekt – eine Serie aus zwölf Duos mit prominenten Jazzpersönlichkeiten – das in einem hochgelobten Album und einer Tour mit einem fünfteiligen Ensemble mündete. Derzeit arbeitet Wendel mit einem großartigen -Lineup – Shai Maestro, Gerald Clayton, Joe Sanders oder Nate Wood – an seinem jüngsten Projekt High Heart.

Fr, 29.10.2021
Konzert Highlight!

Ben Wendel (Tenor Saxophone, Effects), Michael Mayo (Vocals, Effects), Shai Maestro (Piano, Rhodes), Lage Lund (guitar), Joe Sanders (bass), Ofri Nehemya (drums)

Jazz

Konzertsaal Beginn 20:00 Einlass 19:00

18 €/12 € erm. Vorverkauf Bitte beachten: im Vorverkauf können je nach Anbieter Gebühren anfallen. 18 €/12 € erm. Abendkasse

Tickets bestellen ticket i/O

Zum Kalender hinzufügen iCal-Datei herunterladen

In Zusammenarbeit mit

News abonnieren

Hiermit willige ich ein, dass die Initiative Kölner Jazz Haus e.V. mir regelmäßig Information über Konzerte, Veranstaltungen und Neuigkeiten in diesem Zusammenhang per E-Mail zusendet. Meine Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen. Weitere Hinweise zu dem von der Einwilligung umfassten Einsatz des Versanddienstleisters MailChimp, dem Einsatz eines Zählpixels beim Versand des Newsletters und Ihrem Widerrufsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Suche