Konzert

© Johan Coudoux / Per Bergmann / Andreas Wohlgemuth / Harald Hoffmann

NICA presents Coudoux, Giw, Held & Lukasheva

Artists in Residence 2020

Die vier Artists in Residence werden jeweils in kurzen Sets ihr aktuelles Projekt präsentieren. Die in der Ukraine geborene Sängerin Tamara Lukasheva überrascht und fesselt mit beeindruckender Vokalkunst, während das Ensemble Emißatett der Cellistin Elisabeth Coudoux eine neue musikalische Sprache entgegen herkömmlicher Konventionen entstehen lässt. Im Duo Tombak/Trompete entlädt der Trompeter Pablo Giw ein filigranes Gewitter aus Beats, Atemgeräuschen und flächigen Ebenen und das Trio des Pianisten Pablo Held hat in seinem Zusammenspiel eine ganz eigene Definition von Spontanität entwickelt. Ab Januar werden sie in der monatlichen Konzertreihe „NICA presents“ regelmäßig ihre musikalischen Ideen, Visionen, Kooperationen oder Entdeckungen im hauseigenen Klub JAKI präsentieren.

Line Up:
Tamara Lukasheva Solo
Emißatett
Tombak/Trumpet
Pablo Held Trio

Mit NICA artist development ist in diesem Herbst ein Pilotprojekt zur Förderung von Jazzmusiker*innen im Europäischen Zentrum für Jazz und aktuelle Musik gestartet. Es ermöglicht den ausgewählten Künstler*innen, innerhalb eines Förderzeitraums von drei Jahren ein professionelles, internationales Netz an zukunftsfähigen Geschäftsbeziehungen sowie eine langfristige Präsenz im In- und Ausland aufzubauen, ihr künstlerisches Profil zu schärfen und ihnen das notwendige Wissen für eine erfolgreiche Karriere zu vermitteln.

Di, 17.12.2019
Konzert Highlight!

Elisabeth Coudoux (cello), Pablo Giw (trumpet), Pablo Held (piano), Tamara Lukasheva (voice), Robert Landfermann (bass), Jonas Burgwinkel (drums), Joss Turnbull (tombak, sticks, sampler), Matthias Muche (trombone), Etienne Nillesen (snare)

Jazz, Improvisation, experimental music

Konzertsaal
Beginn 20:00

Eintritt frei

Zum Kalender hinzufügen iCal-Datei herunterladen

Diese Veranstaltung wird unterstützt durch

News abonnieren

Hiermit willige ich ein, dass die Initiative Kölner Jazz Haus e.V. mir regelmäßig Information über Konzerte, Veranstaltungen und Neuigkeiten in diesem Zusammenhang per E-Mail zusendet. Meine Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen. Weitere Hinweise zu dem von der Einwilligung umfassten Einsatz des Versanddienstleisters MailChimp, dem Einsatz eines Zählpixels beim Versand des Newsletters und Ihrem Widerrufsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.