Rückblick: winterjazz Festival 2021

Dieses Wochenende feierte das „winterjazz“-Festival Köln an zwei Abenden mit insgesamt 10 Uraufführungen sein 10. Jubiläum. Gäste aus europäischen Nachbarländern und quer aus der Republik waren eingeladen, ihre Musik mitzubringen und mit Kölner Musiker*innen zu performen. Das Musikevent wurde aus dem Stadtgarten Köln gestreamt und konnte live auf der Website des Stadtgartens verfolgt werden. Dabei wurde abwechselnd aus dem Konzertsaal und dem Klub JAKI im Stadtgarten gesendet. Die Visuals, die während der Auftritte im Konzertsaal zu sehen waren, wurden vom Fotografen Patrick Essex eigens für das Livestream-Event geschossen: Darauf zu sehen ist der Stadtgarten bei Nacht.

Das komplette Festival können Sie sich hier noch einmal anschauen:

ZEHN - winterjazz Köln 2021 - 1.Tag (08.01.2021)
Lucas Niggli: TOMORROW TRIBAL Percussion Trio
Jelena Kuljić
Ignaz Schick
Mariá Portugal: EROSÃO
Emilene Wopana Mudimu/Melane: Diaspora Poetry

ZEHN - winterjazz Köln 2021- 2.Tag (09.01.2021)
Gina Schwarz CUTOUT
Otis Sandsjö + Pablo Giw + Leif Berger
Dumoulin / Nabatov / Zoubek
Lucia Cadotsch
Robert Lucaciu: Fallen Crooner

Der Samstagabend wurde zudem live im WRD 3 Konzert übertragen und ist noch bis zum 08.02.2021 in der Mediathek verfügbar:https://www1.wdr.de/radio/wdr3/programm/sendungen/wdr3-konzert/konzertplayer-jazz-winterjazz-festival-100.html

Bildergalerie
Fotos: Kristina Zalesskaya

Verwandte Themen ZEHN - winterjazz Köln 2021


News abonnieren

Hiermit willige ich ein, dass die Initiative Kölner Jazz Haus e.V. mir regelmäßig Information über Konzerte, Veranstaltungen und Neuigkeiten in diesem Zusammenhang per E-Mail zusendet. Meine Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen. Weitere Hinweise zu dem von der Einwilligung umfassten Einsatz des Versanddienstleisters MailChimp, dem Einsatz eines Zählpixels beim Versand des Newsletters und Ihrem Widerrufsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Suche