Konzert

© Artists

abstrakt.club

abstrakt.club, die neue Reihe für experimentelle Club Musik, präsentiert sich bereits zum dritten Mal. Jeden dritten Mittwoch im Monat konstatiert eine illustre Schar Kölner Musiker*innen mit Gästen den etwas anderen Club im neuen Jaki. Elektro-akustisch handgemacht, repetitiv reduziert bis hin zur Stille, konzentriert energetisch, über weite Strecken tanzbar, ein intensiver Hörabend, mehr Happening als Konzert.
In offenen Konstellationen von Solo bis Tutti, oder auch Zero, kreuzt die Crew spontan-intuitiv auf einer mehrstündigen Soundfahrt durch den Abend, Verhandlungsreisende zwischen Kadenz und Dekadenz.
Für den Jahresabschluss ist die junge Bassistin Lisa Wulff aus Hamburg wieder Teil der Crew, außerdem steigt mit der Sängerin Rebekka Salomea Ziegler noch ein ganz besonderer Gast mit ins Boot.

Mi, 18.12.2019
Konzert

Sebastian Gille (sax, elec), Pablo Giw (tp, elec), Tobi Lessnow (elec, multi), Udo Moll (modular synth), Christian Thomé (dr, elec), Lisa Wulff (bass), Rebekka Salomea Ziegler (voice, elec), Navid Razavi (light, visuals)

Jazz, Jazz&Beyond, experimentelle Clubmusik

JAKI
Beginn 20:00

9 €/6 € erm. Vorverkauf Bitte beachten: im Vorverkauf können je nach Anbieter Gebühren anfallen. 9 €/6 € erm. Abendkasse

Tickets bestellen ticket i/O

Zum Kalender hinzufügen iCal-Datei herunterladen


News abonnieren

Hiermit willige ich ein, dass die Initiative Kölner Jazz Haus e.V. mir regelmäßig Information über Konzerte, Veranstaltungen und Neuigkeiten in diesem Zusammenhang per E-Mail zusendet. Meine Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen. Weitere Hinweise zu dem von der Einwilligung umfassten Einsatz des Versanddienstleisters MailChimp, dem Einsatz eines Zählpixels beim Versand des Newsletters und Ihrem Widerrufsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.