Konzert

Ahmed Eid © Artist

Ahmed Eid with ILYF

Aghani Akhira (Letzte Lieder) ist der Name Ahmed Eids Debutalbum. In sieben Songs werden reale Geschichten erzählt von den Erfahrungen fiktiver Menschen aus der Lebensrealität seiner beiden Heimatwelten, Berlin und Palästina. Diese werden mit einer klar antikolonialen und antipatriarchalen Perspektive beleuchtet und bleiben doch immer bildhaft und zutiefst poetisch. Die Songs erklingen minimalistisch arrangiert, inspiriert von zeitgenössischer elektronischer Musik, während der Background traditioneller arabischer Musik als auch die Verspielheit musikalischer Improvisation stets mitschwingen.

ILYF ist eine Berliner Band bestehend aus zwei der Bukahara-Mitbegründer, dem Geiger Daniel Avi Schneider und dem Bassisten Ahmed Eid sowie dem Schlagzeuger Kuba aka Badkuzu. Seit über einem Jahrzehnt ein eng eingespieltes musikalisches Team waren sie schon das Herz vieler verschiedener Bands und Projekte, eine Vielzahl von Genres und Stilen umfassend. In ihren Konzerten präsentieren sie die eklektische musikalische Ernte dieser Zusammenarbeit, bewegen sich dabei zwischen psychedelischen Grooves, traditionell beeinflussten arabischen Songs und improvisierten Abenteuern, ohne jemals die tanzbare Form eines Liedes zu verlassen.
Für dieses Projekt übersetzen ILYF die minimalistischen Arrangements von Ahmeds Album Aghani Akhira in einen Bandsound mithilfe einer breiten Palette musikalischer Spielzeuge, darunter ein orientalisches Keyboard, eine elektrische Mandoline und allerlei bells and whistles.

Fr, 10.05.2024
Konzert

Ahmed Eid (vocals, guitar, bass, synthesizer), Daniel Avi Schneider (violin, mandolin, synthesizer, vocals), Allysa Grace Martinez (keyboards, vocals), Kuba/Badkuzu (drums, percussion, keboards, vocals)

Electro, Folk, Funk, Hip Hop, Reggae

JAKI Beginn 20:00 Einlass 19:30

18 €/10 € erm. Vorverkauf Bitte beachten: Im Vorverkauf können je nach Anbieter Gebühren anfallen.

Tickets bestellen ticket i/O

Zum Kalender hinzufügen iCal-Datei herunterladen

Das Konzert ist unbestuhlt. Es wird keine Sitzmöglichkeiten geben.


News abonnieren

Hiermit willige ich ein, dass die Initiative Kölner Jazz Haus e.V. mir regelmäßig Informationen über Konzerte, Veranstaltungen und Neuigkeiten in diesem Zusammenhang per E-Mail zusendet. Meine Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen. Weitere Hinweise zu dem von der Einwilligung umfassten Einsatz des Versanddienstleisters MailChimp, dem Einsatz eines Zählpixels beim Versand des Newsletters und Ihrem Widerrufsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Suche