Konzert

Christof Lauer © Norbert Guthier

CCJO & Christof Lauer - Petite Fleur

Im Oktober hat das Cologne Contemporary Jazz Orchestra den legendären Frankfurter Tenor- und Sopransaxophonisten Christof Lauer zu Gast. Unter der Leitung des Arrangeurs Rainer Tempel, dessen Werke im ersten Teil zu hören sein werden, wird Christof Lauer im zweiten Teil sein Tribute an die Musik des Sidney Bechet präsentieren, das unter dem Titel Petite Fleur mit der NDR Bigband uraufgeführt und für das Label ACT aufgenommen wurde. Sidney Bechet gilt als einer der Gründerväter des Jazz, ein 1897 in New Orleans geborener unerreichter Stilist des Sopransaxophons, der mit seinen französisch-kreolisch inspirierten Kompositionen die Stiloffenheit im Jazz vorwegnahm.

Umso spannender daher die Interpretation des vom Free Jazz kommenden Christof Lauer der aus der Beschäftigung mit Albert Ayler und Stan Getz und der Zusammenarbeit mit der Frankfurter Schule um Albert Mangelsdorff und Heinz Sauer, sowie mit amerikanischen Jazzern wie Peter Erskine und der französischen Avantgarde um Michel Godard und Marc Ducret seine unverwechselbar eigene Klangsprache entwickelt hat.

Besetzung:

Leitung / Arrangements: Rainer Tempel

Solist: Christof Lauer (tenorsax, sopransax)

Trp: Jan Schneider, Christian Winninghoff, Matthias Knoop, Matthias Bergmann

Tb: Peter Schwatlo, Andreas Schickentanz, Ben Degen, Wolf Schenk

Sax: Marko Lackner, Frank Sackenheim, Niels Klein, Matthew Halpin, Marcus Bartelt

Gitarre: Johannes Behr

Piano: Jürgen Friedrich

Bass: Volker Heinze

Drums: Silvio Morger

So, 27.10.2019
Konzert

Christof Lauer (ts, ss), Jan Schneider (tr), Christian Winninghoff (tr), Matthias Knoop (tr), Matthias Bergmann (tr), Frank Sackenheim (sax), Niels Klein (sax), Matthew Halpin (sax), Marcus Bartelt (sax), Andreas Schickentanz (tb), Ben Degen (tb), Wolf Schenk (tb), Johannes Behr (g), Jürgen Friedrich (p), Volker Heinze (b), Silvio Morger (dr), Peter Schwatlo (tb)

Jazz

Konzertsaal
Beginn 18:00

18 €/12 € erm. Vorverkauf Bitte beachten: im Vorverkauf können je nach Anbieter Gebühren anfallen. 18 €/12 € erm. Abendkasse

Tickets bestellen ticket i/O

Zum Kalender hinzufügen iCal-Datei herunterladen

Das Konzert ist mit Sitzplatzreservierung.


News abonnieren

Hiermit willige ich ein, dass die Initiative Kölner Jazz Haus e.V. mir regelmäßig Information über Konzerte, Veranstaltungen und Neuigkeiten in diesem Zusammenhang per E-Mail zusendet. Meine Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen. Weitere Hinweise zu dem von der Einwilligung umfassten Einsatz des Versanddienstleisters MailChimp, dem Einsatz eines Zählpixels beim Versand des Newsletters und Ihrem Widerrufsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.