Konzert

Melissa Pinto © Artist

Jazz at JAKI: Melissa Pinto Quintett

Melissa Pinto erschließt in ihren Stücken neue Möglichkeiten, die Musik der beiden Küstenregionen Kolumbiens in der Sprache des Jazz wiederzugeben. Mit ihren Kompositionen verfolgt sie die Absicht, die zugrunde liegenden Elemente der musikalischen Folklore dieser Regionen zu zelebrieren und hervorzuheben.

Die Presse stuft ihren Stil als einzigartig ein und bezeichnet Melissa Pinto als eine der vielversprechendsten jungen Komponistinnen der unabhängigen kolumbianischen Musikszene. Angesichts der positiven Aufnahme durch das Publikum, bewertete die Presse ihres ersten Albums „Oí na‘ ma“ als eines der besten in Kolumbien produzierten Alben 2014. Heute wird sie die Kompositionen ihres dritten Albums „Proyecto Colonia“ mit den bereits etablierten Kölner Musiker:innen Julius Van Rhee, Lucy Liebe, Calvin Lennig und Simon Bräumer spielen.

Sa, 27.05.2023
Konzert

Jazz

JAKI Beginn 20:00 Einlass 19:30

12 €/8 € erm. Vorverkauf Bitte beachten: im Vorverkauf können je nach Anbieter Gebühren anfallen. 15 €/10 € erm. Abendkasse

Tickets bestellen ticket i/O

Zum Kalender hinzufügen iCal-Datei herunterladen


News abonnieren

Hiermit willige ich ein, dass die Initiative Kölner Jazz Haus e.V. mir regelmäßig Informationen über Konzerte, Veranstaltungen und Neuigkeiten in diesem Zusammenhang per E-Mail zusendet. Meine Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen. Weitere Hinweise zu dem von der Einwilligung umfassten Einsatz des Versanddienstleisters MailChimp, dem Einsatz eines Zählpixels beim Versand des Newsletters und Ihrem Widerrufsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Suche