Konzert

Muito Kaballa © Artist

Muito Kaballa

Muito Kaballa ist eine neunköpfige Band aus Köln, die stark von Afrobeat, Funk und Jazz inspiriert ist und weit über Genre-Klischees hinausgeht. Ekstatische Grooves und Rhythmen mischen sich mit dem kraftvollen Sound der Bläser, während Gitarre und Tasten feine Nuancen und hypnotische Klänge hinzufügen.

Fr, 29.04.2022
Konzert Highlight!

Jan Janzen (keyboard), André van der Heide (drums), Nora Beisel (vocals, percussion), Till Weise (bass), Benjamin Schneider (guitar), Reinel Ardiles-Lindemann (trumpet), Tim von Malotki (saxophone, clarinet), Niklas Mündemann (saxophone, flute), Leonard Gaab (percussion)

Jazz, Funk, Afrobeat

JAKI Beginn 20:00 Einlass 19:30

12 €/8 € erm. Vorverkauf Bitte beachten: im Vorverkauf können je nach Anbieter Gebühren anfallen. 12 €/8 € erm. Abendkasse

Tickets bestellen ticket i/O

Zum Kalender hinzufügen iCal-Datei herunterladen

Das Konzert ist unbestuhlt. Es wird keine Sitzmöglichkeiten geben.


News abonnieren

Hiermit willige ich ein, dass die Initiative Kölner Jazz Haus e.V. mir regelmäßig Information über Konzerte, Veranstaltungen und Neuigkeiten in diesem Zusammenhang per E-Mail zusendet. Meine Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen. Weitere Hinweise zu dem von der Einwilligung umfassten Einsatz des Versanddienstleisters MailChimp, dem Einsatz eines Zählpixels beim Versand des Newsletters und Ihrem Widerrufsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Suche