Konzert

World Brain © Lucas Marchal

Songlines mit World Brain

Allein in der Welt, finden wir uns selbst. In uns selbst finden wir etwas, das wir mit der Welt teilen können.
Wie weit man den Siegeszug des Poptimismus auch zurückverfolgen mag, wir scheinen immer noch in seiner Welt zu leben. Es ist jedoch unklar, was für eine Welt das ist. Es war schon immer ein selbstbezogener Optimismus: Pop wurde versprochen, um die Freuden des Pop zu liefern; nicht mehr und nicht weniger. Man hat uns nie einen Eindruck davon vermittelt, wie eine Pop-Utopie aussehen könnte. Utopie ist kein Ort; Utopismus beschäftigt sich mit den unsichtbaren Potentialen, die in den Zwischenräumen unserer Welt schlummern. Lucas Ufo von Fenster, der als WORLD BRAIN aufnimmt, beschäftigt sich mit dem Äther, der uns umgibt - er nennt als eine seiner Inspirationen für Peer 2 Peer, am Fenster zu sitzen und "zu beobachten, wie WiFi in den Raum kommt".
Vielleicht ist dies der Kern der utopischen Vorstellungskraft - das Starren auf die Teile der Welt, die wir nicht sehen können, von denen wir aber wissen, dass sie den Rest prägen.

Fr, 12.08.2022
Konzert

Lucas Ufo (vocals, guitar, synthesizer)

Pop

GREEN ROOM Beginn 20:00 Einlass 19:00

12 €/8 € erm. Vorverkauf Bitte beachten: im Vorverkauf können je nach Anbieter Gebühren anfallen. 12 €/8 € erm. Abendkasse nur Kartenzahlung

Tickets bestellen ticket i/O

Zum Kalender hinzufügen iCal-Datei herunterladen


News abonnieren

Hiermit willige ich ein, dass die Initiative Kölner Jazz Haus e.V. mir regelmäßig Informationen über Konzerte, Veranstaltungen und Neuigkeiten in diesem Zusammenhang per E-Mail zusendet. Meine Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen. Weitere Hinweise zu dem von der Einwilligung umfassten Einsatz des Versanddienstleisters MailChimp, dem Einsatz eines Zählpixels beim Versand des Newsletters und Ihrem Widerrufsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Suche