Konzert

Tomeka Reid / Savannah Harris / Angelika Niescier

Das Trio schmeißt sich und uns ihre Spiellust in so atemberaubendem Tempo um die Ohren, dass es eine wahre Freude ist. Das Dreiergespann durchforscht jeden möglichen Aspekt des Zusammenspiels, mal kammermusikalisch fein und transparent, mal explosionsartig ungestüm und dicht, immer spannungsgeladen bis in den letzten Ton und die letzte Pause. Die Komplexität und Originalität von Angelika Niesciers Kompositionen ist unüberhörbar, die organische Struktur führt die Zuhörenden in mannigfaltige Musikwelten. Genau das macht die Performance des Trios so unfassbar spannend. Mit absoluter Souveränität transportieren die drei durch ihre Musik und ihren Sound eine fesselnde Intensität.

Als Cellistin und Komponistin ist Tomeka Reid (Chicago) eine der treibenden künstlerischen Kräfte der amerikanischen Jazzszene. Sie arbeitet u.a. mit Roscoe Mitchell, Craig Taborn, Myra Melford, Anthony Braxton und Mary Halvorson.
Savannah Harris (NYC) gehört zu den „New York´s finest players“. Als extrem vielseitige Musikerin arbeitet sie über alle Genregrenzen hinweg u.a. mit Geri Allen, Peter Evans, Christian McBride, Jason Moran, Kenny Barron oder dem Hip Hop Collective Standing in The Corner.
Angelika Niescier braucht man dem Publikum hierzulande eigentlich nicht mehr vorzustellen. „Die große europäische Saxophonistin“ (BZ) ist eine der Musikerinnen, die den deutschen Jazz weiterentwickeln und auf internationales Niveau bringen. Die mehrfache Preisträgerin ist eine „atemberaubend temperamentvolle und virtuose“ (BR Klassik) Musikerin und spielt u.a mit Joachim Kühn, Tyshawn Sorey, Nasheet Waits, Jim Black, Sylvie Courvoisier, Ernie Watts, Soweto Kinch, Alexander Hawkins, Mariá Portugal.

So, 03.12.2023
Konzert Highlight!

Tomeka Reid (cello), Savannah Harris (drums), Angelika Niescier (saxophone)

Jazz

Konzertsaal Beginn 18:00 Einlass 17:00

22 €/12 € erm. Vorverkauf Bitte beachten: Im Vorverkauf können je nach Anbieter Gebühren anfallen. 25 €/15 € erm. Abendkasse nur Kartenzahlung

Tickets bestellen ticket i/O

Zum Kalender hinzufügen iCal-Datei herunterladen

Das Konzert ist mit Sitzplatzreservierung.


News abonnieren

Hiermit willige ich ein, dass die Initiative Kölner Jazz Haus e.V. mir regelmäßig Informationen über Konzerte, Veranstaltungen und Neuigkeiten in diesem Zusammenhang per E-Mail zusendet. Meine Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen. Weitere Hinweise zu dem von der Einwilligung umfassten Einsatz des Versanddienstleisters MailChimp, dem Einsatz eines Zählpixels beim Versand des Newsletters und Ihrem Widerrufsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Suche