Film

"Charlie Mariano: Last Visits" - Doku-Film

Im Vorfeld des Konzertes

Dieser Abend steht im Zeichen von Charlie Mariano, der heute genau 100 Jahre alt geworden wäre. Als Saxophonist, Komponist und Weltmusiker hat Charlie Mariano den europäischen Jazz maßgeblich beeinflusst und Generationen von Musiker:innen mit seinem Spiel und seiner Liebe zur Musik inspiriert.
Charlie Mariano verbrachte seine letzten 23 Jahre in der Domstadt und starb dort im Jahr 2009.

Vor dem heutigen Konzert zeigen wir den Film "Charlie Mariano: Last Visits". Der Film vom Kölner Filmemacher Axel Engstfeld begleitet Mariano in seinem letzten Jahr zu seinen Konzerten. Engstfeld hat ihm zu Hause in Köln einige Besuche abgestattet, in denen Charlie Mariano von seinem Lebensweg erzählt. Ausführliche und exklusive Konzertaufnahmen von seinen Geburtstagskonzerten in Stuttgart und Köln lassen Charlie Mariano noch einmal live erleben. Der Film ist im Verleih bei Real Fiction erhältlich.

Der Eintritt zum Film ist frei.

Um 20:00 Uhr beginnt das Konzert "The Music of Charlie Mariano", ein Tribute an sein musikalisches Schaffen und seinen Spirit. Initiiert von Matthias Schriefl, spielen auch einige weitere langjährige Weggefährten Marianos.

So, 12.11.2023
Film

Konzertsaal Beginn 18:00 Einlass 17:30

Eintritt frei

Zum Kalender hinzufügen iCal-Datei herunterladen


News abonnieren

Hiermit willige ich ein, dass die Initiative Kölner Jazz Haus e.V. mir regelmäßig Informationen über Konzerte, Veranstaltungen und Neuigkeiten in diesem Zusammenhang per E-Mail zusendet. Meine Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen. Weitere Hinweise zu dem von der Einwilligung umfassten Einsatz des Versanddienstleisters MailChimp, dem Einsatz eines Zählpixels beim Versand des Newsletters und Ihrem Widerrufsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Suche