Konzert

Eve risser © Sylvain Gripoix / Maria Reich © Dovile Sermokas / Laura Totenhagen © Artist

Cologne Jazzweek: Laura Totenhagen / Eve Risser / Maria Reich

Niemand verkörpert das Prinzip Improvisation als Haltung zurzeit so konsequent wie die Berliner Violinistin Maria Reich und die Kölner Sängerin (und NICA-Stipendiatin) Laura Totenhagen. Auch und gerade weil sich beide im Grenzgebiet zwischen Jazz, Neo-Classical, Pop und Performance-Art bewegen und Lyrik und feministischen Aktivismus beileibe nicht außer acht lassen, gehören sie zu den auffälligsten Improvisationskünstlerinnen unserer Zeit. Reich und Totenhagen werden sich gemeinsam mit der französischen Pianistin und Komponistin Eve Risser auf eine akustische Reise zwischen Komponiertem und „Instant Composing“ begeben.

In Kooperation mit dem A L’ARME Festival Berlin.

So, 14.08.2022
Konzert Highlight!

Laura Totenhagen (vocals), Eve Risser (piano), Maria Reich (violin)

Jazz

Konzertsaal Beginn 20:00 Einlass 19:00

24 €/18 € erm. Vorverkauf Bitte beachten: im Vorverkauf können je nach Anbieter Gebühren anfallen.

Tickets bestellen ticket i/O

Externe Links YouTube

Zum Kalender hinzufügen iCal-Datei herunterladen


News abonnieren

Hiermit willige ich ein, dass die Initiative Kölner Jazz Haus e.V. mir regelmäßig Information über Konzerte, Veranstaltungen und Neuigkeiten in diesem Zusammenhang per E-Mail zusendet. Meine Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen. Weitere Hinweise zu dem von der Einwilligung umfassten Einsatz des Versanddienstleisters MailChimp, dem Einsatz eines Zählpixels beim Versand des Newsletters und Ihrem Widerrufsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Suche