Konzert

Cologne Music Week: GROVE / Souly

GROVE ist nicht konstant. GROVE lässt Elemente von Dancehall, Jungle, Bass und Pop verschmelzen und kreiert so einen fluiden Sound. GROVES Klangkreationen entstehen aus den "weiblichen" und "männlichen" Energien, die in GROVE wohnen, und werden durch eine sinnliche und rauschhafte Linse gefiltert. Die Texte sind von politischem Ärger und queerer Euphorie inspiriert.

Soulys Name fasst es schon ganz gut zusammen, wie er seine Musik macht und wie man sie am besten hört. Durch die Seele, durch das Innerste, durch Fühlen. „Kein Rapper“ trug er eine Weile vor sich her, er sieht sich als Sänger. In erster Linie ist Souly aber Now-Schooler. Das heißt, er setzt auf Vibes statt auf Genres und haucht lyrische Collagen auf die HiHat-Triolen, um sich letztlich irgendwo zwischen den Emotionen eines Twenty-Something, Turn-Ups und dem ganz normalen Wahnsinn wohlzufühlen.

Do, 26.10.2023
Konzert

Konzertsaal Beginn 21:15 Einlass 20:15

Für diese Veranstaltung gelten KEINE Stadtgarten-Cards

Tickets bestellen Tickets auch hier erhältlich

Zum Kalender hinzufügen iCal-Datei herunterladen

Das Konzert ist unbestuhlt. Es wird keine Sitzmöglichkeiten geben.


News abonnieren

Hiermit willige ich ein, dass die Initiative Kölner Jazz Haus e.V. mir regelmäßig Informationen über Konzerte, Veranstaltungen und Neuigkeiten in diesem Zusammenhang per E-Mail zusendet. Meine Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen. Weitere Hinweise zu dem von der Einwilligung umfassten Einsatz des Versanddienstleisters MailChimp, dem Einsatz eines Zählpixels beim Versand des Newsletters und Ihrem Widerrufsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Suche