Konzert

Foggy Notion: Bush Tetras

Leider musste SMILE ihren Supportslot krankheitsbedingt kurzfristig absagen.

Bush Tetras
Bush Tetras machen seit über vier Jahrzehnten Punk mit einem Hauch von Reggae und rasselnden, lärmenden Gitarren. Die Band entstand im Umfeld des New Yorker Punk-Clubs CBGBs. Über die Jahre ist sie immer wieder auferstanden, hat ihren Sound verfremdet und perfektioniert - dabei bleibt Bush Tetras aber einzigartig und unverzichtbar. In den späten 2010er Jahren hat sich die Gruppe neu formiert und veröffentlichte 2018 eine EP mit dem Titel Take the Fall - nach über einem Jahrzehnt gab es damit wieder neue Musik von Bush Tetras.

Im Juli 2023 erscheint mit "They Live in My Head" die dritte offizielle LP der Band - eine Sammlung von Songs, die manchmal über die Vergangenheit reflektieren und manchmal mit unserer aktuellen Realität abrechnen. Von "Ghosts of People", auf dem sich Pat Places legendäre Gitarre durch verschlossene Türen und Portale schlängelt, bis hin zu dem brennenden "2020 Vision", einem sachlichen Aufruf, auf die Straße zu gehen und etwas zu tun, spricht das Album Neues und Altes an, sowohl in abstrakter als auch in konkreter Form. Aber ob sie nun nach vorne oder nach hinten blicken, Bush Tetras waren schon immer eine politische Band, eine Band, die alle Arten von Scheiße anprangert. Und in diesem Sinne ist They Live in My Head absolut keine Ausnahme.

SMILE KRANKHEITSBEDINGTER AUSFALL

SMILE zeigen mit ihrem hervorragenden Debut „Price Of Progress“ leichtfüßig auf, dass Post Punk im Jahre 2023 noch immer erfrischend klingen kann. Sie nehmen ihre Referenzen nicht als Dogma, bleiben experimentell, eigensinnig. Erzählerisch, eingängig, rough und anschmiegsam, verschmelzen dabei die feinsinnigen, poetischen Beobachtungen von Sängerin Rubee True Fegan (USA) mit dem versierten Sound einer Band, die von Produzent Olaf O.P.A.L. genau dahin gebracht wurde, wo sie hingehört: an den Startblock innovativer, kluger und sinnlicher Gitarrenmusik. In „Price Of Progress“ manifestiertsich das Zusammenspiel aus musikalischem Sturm und Drang und der Reife einer reflektierten Erzählperspektive.

Fr, 10.11.2023
Konzert

Punk

JAKI Beginn 20:00 Einlass 19:30

20 €/16 € erm. Vorverkauf Bitte beachten: Im Vorverkauf können je nach Anbieter Gebühren anfallen. 22 €/18 € erm. Abendkasse

Tickets bestellen ticket i/O

Zum Kalender hinzufügen iCal-Datei herunterladen

Das Konzert ist unbestuhlt. Es wird keine Sitzmöglichkeiten geben.


News abonnieren

Hiermit willige ich ein, dass die Initiative Kölner Jazz Haus e.V. mir regelmäßig Informationen über Konzerte, Veranstaltungen und Neuigkeiten in diesem Zusammenhang per E-Mail zusendet. Meine Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen. Weitere Hinweise zu dem von der Einwilligung umfassten Einsatz des Versanddienstleisters MailChimp, dem Einsatz eines Zählpixels beim Versand des Newsletters und Ihrem Widerrufsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Suche