Konzert

Leroy Emmanuel Trio © Gerhard Watzek

Leroy Emmanuel Trio & MTT

Gast: Michael Theissing-Tegeler

Leroy Emmanuel gilt als ehrwürdiger Statthalter US-amerikanischer Soul-Geschichte. Er hat seit den 60er Jahren mit ziemlich allen Größen des Funk & Soul gespielt und an Dutzenden von Aufnahmen mitgewirkt. Als musikalischer Wegbegleiter und Freund von Marvin Gaye war er fester Bestandteil des Motown-Labels aus Detroit. Auch auf dem posthum in 2019 erschienenen Marvin Gaye Album „You`re The Man“ ist Leroy Emmanuel zu hören. Das „Rolling Stone“ Magazin interviewte ihn dazu ausgiebig.
Die vier Alben seiner eigenen Band „The Counts“ aus den 70ern Jahren haben Kultstatus und sind vom „Who's who“ des Hip Hop (Snoop Dogg, Dr. Dre, Kayne West, Eric B. & Rakim etc.) gesampelt worden.

Seit fast 20 Jahren macht der charismatische Sänger und Gitarrist („Daumenstil“ á la Wes Montgomery - ohne Plektrum) Tour-Stops in der Domstadt und hat dabei über die Jahre nichts an Ausstrahlungskraft und Bühnenpräsenz eingebüßt. Mit 75 Jahren tourt er immer noch so regelmäßig wie andere zur Arbeit gehen. Und das ist für jede:n Liebhaber:in dieser Musik ein großes Glück.
Der österreichische Hammond-Spieler Christian Wegscheider und der Schlagzeuger Csaba Schmitz komplettieren das „Leroy Emmanuel Trio“ (Emmanuels feste Band in Europa). Bestens aufeinander eingespielt hat das Trio in 2016 ein Album veröffentlicht, dessen Vinyl-Version schon jetzt ein begehrtes Sammlerstück ist.

Heute Abend wird mit Michael Theissing-Tegeler (formerly known as Schnucki) ein besonderer Gast dabei sein. Der Posaunist und Funkateer war fester Bestandteil der Shack Band und musikalischer Kopf von "Rachel & the Soul Criminals". Beide Bands sind auf Vinyl verewigt.

Der gemeinsame Auftritt des LET mit MTT ist wie Nitroglycerin des Funk. Hoch explosiv!

Mi, 31.05.2023
Konzert

Leroy Emmanuel (guitar, voice), Christian Wegscheider (hammond b3, voice), Csaba Schmitz (drums), Michael Theissing-Tegeler (trombone)

Jazz, Soul, Funk, Blues

JAKI Beginn 20:00 Einlass 19:30

22 € Vorverkauf Bitte beachten: im Vorverkauf können je nach Anbieter Gebühren anfallen. 25 € Abendkasse

Für diese Veranstaltung gelten KEINE Stadtgarten-Cards

Tickets bestellen ticket i/O

Externe Links YouTube YouTube

Zum Kalender hinzufügen iCal-Datei herunterladen

Das Konzert ist unbestuhlt. Es wird keine Sitzmöglichkeiten geben.


News abonnieren

Hiermit willige ich ein, dass die Initiative Kölner Jazz Haus e.V. mir regelmäßig Informationen über Konzerte, Veranstaltungen und Neuigkeiten in diesem Zusammenhang per E-Mail zusendet. Meine Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen. Weitere Hinweise zu dem von der Einwilligung umfassten Einsatz des Versanddienstleisters MailChimp, dem Einsatz eines Zählpixels beim Versand des Newsletters und Ihrem Widerrufsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Suche