Konzert

Markus Stockhausen © Gerhard Richter

Markus Stockhausen: WILD LIFE

Der VVK ist beendet. Es sind noch Restkarten (Stehplätze) an der Abendkasse erhältlich.

Markus Stockhausen hat in diesem Septett herausragende Musiker versammelt. 2018 begegnete man sich in dieser Formation beim WDR Jazz Fest in Gütersloh zum ersten Mal. Dennoch sind diese Musiker für Markus „alte Bekannte“, auf deren Zusammenspiel und intimes Verständnis er sich absout verlassen kann. Nur so gelingt das Abenteuer des intuitiven Spiels.

Markus Stockhausen ist bekannt für seine verschiedensten Ansätze mit Ensembles Intuitiver Musik, viele CDs nahm er in dieser Spielweise auf. Er gilt als europäischer Protagonist der Intuitiven Musik und zudem als einer der profiliertesten Trompeter weltweit.

Do, 10.10.2019
Konzert Highlight!

Markus Stockhausen (tp, flh, electronics), Simon Stockhausen (key, sax, electronics), Florian Weber (p, electronics), Martin Stegner (va), Michelangelo Flammia (eb), Christian Thomé (dr, electronics), Bodek Janke (dr, tabla)

Jazz, Elektronische Musik, Zeitgenössische Musik, Intuitive Musik

Konzertsaal
Beginn 20:00

18 €/12 € erm. Vorverkauf Bitte beachten: im Vorverkauf können je nach Anbieter Gebühren anfallen. 18 €/12 € erm. Abendkasse

Tickets bestellen ticket i/O

Externe Links YouTube Website

Zum Kalender hinzufügen iCal-Datei herunterladen

Das Konzert ist mit Sitzplatzreservierung.


News abonnieren

Hiermit willige ich ein, dass die Initiative Kölner Jazz Haus e.V. mir regelmäßig Information über Konzerte, Veranstaltungen und Neuigkeiten in diesem Zusammenhang per E-Mail zusendet. Meine Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen. Weitere Hinweise zu dem von der Einwilligung umfassten Einsatz des Versanddienstleisters MailChimp, dem Einsatz eines Zählpixels beim Versand des Newsletters und Ihrem Widerrufsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.