Konzert

Rhys Lewis © CAA

Rhys Lewis

Support: Milly Upton

Viel ist über Rhys Lewis, den 27-jährigen Sänger und Songwriter aus Oxfordshire, England noch nicht bekannt. Umso passender ist es, dass seine Musik weder ein ausgeklügeltes Image noch eine Batterie an Effekten benötigt. Die Kraft liegt bei ihm im Minimalismus. Der Song, die Stimme und dazu entweder ein Piano oder eine Gitarre – mehr braucht es nicht. Rhys rückt mit seinem eindringlichen Gesang und den einfühlsamen Texten so nah an den Hörer heran, dass man das Gefühl bekommt, ihn schon ewig zu kennen. Für ihn selbst kommt diese Offenheit ganz natürlich: „Wenn ich Musik schreibe, verarbeite ich Gefühle. Wenn ich diese Gefühle dann in Worte verpacke, öffne ich meine Seele.“ Im Mai wird Rhys Lewis seine Singer-Songwriter Qualitäten in Hamburg, Berlin und Köln präsentieren.

Inspiriert wird Lewis von Größen wie Bill Withers, James Bay oder Eric Clapton. Er macht keinen klassischen Soul, Folk oder Blues, sondern verbindet deren Elemente zu einem ganz spezifischen Sound - komplett unironisch, ohne Netz und doppelten Boden, dafür eingängig und emotional. Mit Songs wie seiner Debütsingle „Waking up Without You“ aus dem Jahre 2016, „Wish I was Sober” von 2017 oder seinem aktuellen Stück „Better than Today“ beweist er immer wieder auf neue und beeindruckende Weise, wie man gute Songs schreibt und performt. Er gilt in den UK längst als eine der größten Hoffnungen unter den Solosängern und auch international werden immer mehr Fans auf ihn aufmerksam. So wurden seine Songs und die EP „Bad Timing“ auch ohne offizielles Debütalbum auf Spotify schon über 90 Millionen Mal gestreamt.

Im Mai 2019 kommt Rhys Lewis wieder nach Deutschland, um in Hamburg (04.05.), Berlin (06.05.) und Köln (07.05.) sein Können live auf der Bühne unter Beweis zu stellen. Die Clubs, in denen er spielt, lassen auf eine intime Atmosphäre hoffen. Wenn man sein Talent und seine Entwicklung betrachtet, kann es gut sein, dass seine Konzerte in Zukunft eher in einem größeren Rahmen stattfinden werden. Ein Grund mehr, sich schnell Tickets zu sichern, um ganz nah dabei zu sein.

Eine Veranstaltung von Prime Entertainment.

Di, 07.05.2019
Konzert

Konzertsaal
Beginn 20:00

20 € Vorverkauf Bitte beachten: im Vorverkauf können je nach Anbieter Gebühren anfallen.

Für diese Veranstaltung gelten KEINE Stadtgarten-Cards

Tickets bestellen Tickets auch hier erhältlich

Externe Links YouTube

Zum Kalender hinzufügen iCal-Datei herunterladen

Das Konzert ist unbestuhlt. Es wird keine Sitzmöglichkeiten geben.


News abonnieren

Hiermit willige ich ein, dass die Initiative Kölner Jazz Haus e.V. mir regelmäßig Information über Konzerte, Veranstaltungen und Neuigkeiten in diesem Zusammenhang per E-Mail zusendet. Meine Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen. Weitere Hinweise zu dem von der Einwilligung umfassten Einsatz des Versanddienstleisters MailChimp, dem Einsatz eines Zählpixels beim Versand des Newsletters und Ihrem Widerrufsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.