Konzert

Of Cabbages And Kings © Benjamin Tarp / Maja Ratkje & Stian Westerhus © Voldseth

Week of Surprise: Of Cabbages and Kings // Maja S.K. Ratkje & Stian Westerhus

Eine Week of Surprise voller musikalischer Überraschungen, Abwege, Oasen und Entdeckungen. Aufgrund der aktuellen Corona-Lage findet das Kölner Festival "Night of Surprise", als sechstägiges Festival statt, das neben dem Stadtgarten auch andere Konzertorte wie die Christuskirche und die Galerie Martina Kaiser einbezieht. Das Programm dieses Interimsformats konzentriert sich in eher konzertanten Formaten auf Nischen der europäischen Musiklandschaft und Projekte einiger Darlings der letzten Festivalausgaben, auf lokale Projekte und neue Kollaborationen.

Of Cabbages and Kings Neo A Capella
Vielfarbig, irrlichternd, zwischentönig und polyphon - die hervorragenden jungen Sängerinnen des Kölner Quartetts Of Cabbages and Kings gewinnen dem A Capella-Format erstaunliche Facetten ab: Zwischen subtilen Harmonien und poetischen Texten, soghaften Melodien und neutönerischen Abstraktionen, betörenden Satzgesängen und ausdrucksstarken Soli. Derzeit entwickelt das international tourende Ensemble Musik für seine zweite Veröffentlichung,

Maja Ratkje & Stian Westerhus Archaic Experimental Songs
Der Strom ist aus, die Lieder leuchten. Stian Westerhus und Maja Ratkje sind Schlüsselfiguren der norwegischen Musikavantgarde, die die musikalischen Möglichkeiten ihrer jeweiligen Instrumente prägen. Eigentlich in elektronisch-analogen Zwischenwelten zuhause, verbinden und verfremden sie als musikalische Alchemist*innen Gitarre und Stimme mit Effekten, Samplern, Verstärkern, Computer - ohne dabei an emotionaler Direktheit zu verlieren. In diesem neuen Projekt spielen sie allerdings ganz akustisch - mit Fiedel, akustischer Gitarre, ihren Stimmen. Eine traumartig fesselnde Klangwelt, die Assoziationen zu Kristiania im 19. Jahrhundert oder Saloons mit ausgewanderten Norweger*innen im Mittleren Westen der Pionierzeit weckt.

Di, 12.10.2021
Konzert Highlight!

Maja S.K. Ratkje (voice, organ), Stian Westerhus (guitar, voice), Laura Totenhagen (vocals), Veronika Morscher (vocals), Rebekka Salomea (vocals), Zola Mennenöh (vocals)

Jazz, Improvisation

Konzertsaal Beginn 20:00 Einlass 19:00

10 €/5 € erm. Vorverkauf Bitte beachten: im Vorverkauf können je nach Anbieter Gebühren anfallen. 10 €/5 € erm. Abendkasse

Tickets bestellen ticket i/O

Zum Kalender hinzufügen iCal-Datei herunterladen

Diese Veranstaltung wird unterstützt durch

News abonnieren

Hiermit willige ich ein, dass die Initiative Kölner Jazz Haus e.V. mir regelmäßig Information über Konzerte, Veranstaltungen und Neuigkeiten in diesem Zusammenhang per E-Mail zusendet. Meine Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen. Weitere Hinweise zu dem von der Einwilligung umfassten Einsatz des Versanddienstleisters MailChimp, dem Einsatz eines Zählpixels beim Versand des Newsletters und Ihrem Widerrufsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Suche