Klaeng Festival 2018

Das mittlerweile im achten Jahr stattfindende KLAENG - Festival spannt einen Bogen weit über den Jazz hinaus. Es zeichnet harte Kontraste, die eine Chance auf Berührungen versprechen: Improvisation trifft auf Neue Musik, experimenteller Folk trifft auf HipHop und aktuelle Popmusik.

"Fast unbemerkt ist aus dem Edelstein „Klaeng Festival“ ein Diamant der deutschen Jazzfestival-Landschaft und ein Höhepunkt unseres Konzertkalenders herangewachsen,“ erklärt der Programmchef des Stadtgartens Reiner Michalke, " Dem Kölner Musikerkollektiv, das sich kürzlich personell verändert hat (Sebastian Gille kam für Niels Klein), gelingt eine ausgesprochen kluge Auswahl dessen, was derzeit international herausragend ist. Ebenfalls sehr fein ausgewogen ist die Mischung des inhaltlichen Spektrums, die an den drei Festivaltagen geboten wird, und die selbstverständliche, auf Augenhöhe befindliche Präsentation von hiesigen und auswärtigen KünstlerInnen. Hier machen Musiker ein Programm für ihr Publikum - so wie es ihnen gefällt."

Mehr und Tickets:
Freitag, 23.11.
Samstag, 24.11.
Sonntag, 25.11.

Do, 08.11.2018


News abonnieren

Hiermit willige ich ein, dass die Initiative Kölner Jazz Haus e.V. mir regelmäßig Information über Konzerte, Veranstaltungen und Neuigkeiten in diesem Zusammenhang per E-Mail zusendet. Meine Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen. Weitere Hinweise zu dem von der Einwilligung umfassten Einsatz des Versanddienstleisters MailChimp, dem Einsatz eines Zählpixels beim Versand des Newsletters und Ihrem Widerrufsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.